webLearning
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wenn Sie nähere Informationen zu Cookies und deren Deaktivierung wünschen, lesen Sie bitte unsere Datenschutzhinweise.

Online-Sprachkurse für Kinder

Fragen und Antworten von Eltern zu meinen Online-Kursen

Welche technischen Voraussetzungen sind erforderlich?

Die Sprachkurse gibt es bundesweit online per PC, Laptop, Tablet oder Smartphone. Ich führe die Kurse über den Cloud-basierten Videokonferenzdienst Zoom durch. Bitte stelle eine stabile Internetverbindung sicher und gewährleiste, dass die Software auf dem genutzten Gerät der aktuellen Version entspricht.

Wer ist der Trainer im Kurs meines Kindes?

Die Online-Kurse werden ausschließlich von mir selbst durchgeführt, damit das Erlernte auch hängen bleibt. Es gibt keinen Trainerwechsel, keinen Unterricht durch Hilfskräfte oder Studenten.

Wie kommunizierst Du während des Kurses mit den Kindern?

Meine Muttersprache ist Deutsch, übrigens akzentfrei. Somit versteht mich das Kind aus Norddeutschland, Süddeutschland, West- oder Ostdeutschland gleichermaßen. Es gibt keine Verständnisbarrieren. Als zertifizierte Lern- und Verhaltstrainerin vertrete ich nicht den Ansatz, grundsätzlich den Unterricht komplett auf Englisch zu führen und die Kinder regelrecht "ins kalte Wasser" zu werfen. Kinder sollen Freude am Erlernen der Sprache haben und gerade junge Kinder kann es sehr schnell verunsichern, wenn grundsätzlich nur auf Englisch kommuniziert wird. Mein Unterricht erfolgt auf Augenhöhe zu den Kindern. Im Anfängerkurs erfolgen die Erklärungen noch auf Deutsch, bei den "Überfliegern" auf Englisch. Der Lernerfolg der Kinder in meinen Kursen bestätigt diese richtige Herangehensweise.

Wie ist der Unterricht in den Onlinekursen aufgebaut?

Sprachen lernt man durch sprechen. Im Vergleich zum Einzelunterricht lernen Kinder miteinander und voneinander in optimal aufgestellten kleinen altershomogenen und dem Sprachniveau der Kinder angepassten Kursgruppen. Das gemeinsame Miteinander, die Integration von Rollenspielen, Liedern und Geschichten in einer multimedialen Lernumgebung ermöglicht einen hochprofessionellen, kindgerechten Unterricht in heimeliger Atmosphäre.

Gibt es eine kostenlose Probestunde?

Ja, die erste Unterrichtsstunde ist kostenlos und völlig unverbindlich.

Was kostet der Onlinekurs?

Die Kursgebühr ist absolut transparent. Sie beträgt je nach Anzahl der gebuchten Wochenstunden zwischen 7,75 Euro und 7,25 Euro pro Unterrichtseinheit.

Warum dauert eine Online-Unterrichtseinheit 30 Minuten?

Ergebnisse der Lernforschung zeigen, dass die Konzentrations- und Aufnahmefähigkeit des Kindes nach 30 Minuten rapide abbaut. Eine Verlängerung der Unterrichtseinheit wäre daher nicht zielführend und kontraproduktiv.

Ich möchte, dass mein Kind öfter als 30 Minuten in der Woche bei Dir Englisch lernt. Geht das?

Das ist kein Problem. Buche für Dein Kind einfach noch einen weiteren, für ihn passenden Online-Englischkurs. Viele Kurse laufen bei mir in der Woche mehrmals. Gemeinsam finden wir eine Lösung.

Wie lange ist die Vertragsdauer?

Der Spaß Deines Kindes am Erlernen der Sprache soll im Mittelpunkt stehen. Deshalb macht es keinen Sinn, wenn Du Dein Kind zur Kursteilnahme zwingst, denn der Lernerfolg tendiert dann gegen Null. Aus diesem Grund gibt es auch keine lange Vertragsbindung. Meine Online-Kurse haben eine Laufzeit von nur einem Monat mit einer fairen Kündigungsfrist von 4 Wochen. Keine "Sternchen", kein "Kleingedrucktes".

Werden Bildungsgutscheine akzeptiert?

Nein. Der Verwaltungs- und Bearbeitungsaufwand ist extrem hoch, die Zugangsvoraussetzungen decken sich u.a. nicht mit meinem bezüglich Laufzeitgestaltung flexiblen Kursangebot. Ich möchte durch eine transparente und effektive Kostenstruktur vielen Kindern die Möglichkeit von bezahlbaren Online-Sprachkursen bieten.

Ich habe gelesen, dass Du auch Englisch für Homeschooler anbietest. Ist das was für mein Kind?

In Deutschland besteht eine Schulpflicht. In anderen Ländern, so beispielsweise in Österreich, besteht hingegen die Unterrichtspflicht. Das ergänzende Kursangebot für Homeschooler richtet sich daher an diese Zielgruppen im Ausland und dient nicht als Ersatz des deutschen Schulangebotes.

Gutscheincode für eine kostenlose Probestunde:

PROBEONLINE21

Deine Anfrage zu den Online-Kinderkursen.

Hiermit informiere ich Dich darüber, dass Deine personenbezogenen Daten elektronisch verarbeitet werden. Du erklärst hiermit, die Erklärungen zum Datenschutz gelesen zu haben und damit einverstanden zu sein.
Impressum | Datenschutz | Mortimer English Club Passau Tittling 2019 - 2021